Zitherklänge, die berühren.

Willkommen in der Welt von Christine Heindl – hier dreht sich alles um Musik.

Genauer gesagt: um Zither-Musik! Eben Klänge für alle Gelegenheiten und Orte wie Hochzeiten, Taufen, Beerdigungen, Messen, Lesungen, Vernissagen, Firmenfeiern, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, Vereinsleben, Heimatklänge, Volksmusik, Hoagascht, Stubenmusik, Kinderfeste, Hotels, Gastronomie, Kliniken & Krankenhäuser, Eröffnungen & Einweihungen, Altersheime, Bürgerfeste, Brettl,
Wiener Lieder, Jazz-Events
.

Sehen und hören Sie Zither-KLÄNGE von Christine Heindl, Ihrem Zither-Profi

Christine Heindl
Zither-Profi

Hintertiessen 50

94051 Hauzenberg

 

Tel: +49 (0) 8586-91626

Mail: info@zither-profi.de

   KONTAKT

Die Zither
als Instrument

Auch wenn bereits in der Bibel ähnliche Instrumente beschrieben wurden, entwickelte sich die uns bekannte Zither im ausgehenden Mittelalter und wurde dann speziell im alpenländischen Raum als Volksmusikinstrument beliebt. Später im Biedermeier eroberte das „Klavier des kleinen Mannes“ auch die bürgerlichen Salons in Deutschland, auch wenn wir heute vornehmlich die alpenländische Zither kennen und schätzen. Wikipedia meint dazu unter anderem: „Im engeren Sinn ist mit „Zither“ die in vielen Varianten hergestellte alpenländische Zither gemeint, eine Kastenzither, die im 19. Jahrhundert aus einfacheren Vorläufern der bäuerlichen Tanzmusik als Volksmusikinstrument der alpenländischen Volksmusik entstand und mit zahlreichen anderen europäischen Zithern in Verbindung steht. Im ausgehenden 19. Jahrhundert hielt die alpenländische Zither Einzug in die Salons des europäischen Bürgertums. Anschließend wurde ihre Bauweise weiterentwickelt bis zum heutigen Konzertinstrument in historischen Aufführungen und in der zeitgenössischen Musik.“ Wer mehr wissen will, findet dort eine Fülle an Informationen rund um die Zither.

„Emotionen wecken“

Wie Sie meiner Vita unschwer entnehmen können, bin ich mit Leidenschaft Zitherspielerin und widme mich als Profi mit Feuereifer allen Übungen und Möglichkeiten, die mit diesem herrlichen Instrument verbunden sind. Dabei reicht mein Repertoire von klassischen über heimatlichen bis hin zu modernen Stücken, die so nur auf einer Zither richtig zur Geltung kommen. Dabei darf und soll man ruhig  das wohl bekannteste Zitherstück „Harry-Lime-Thema“ (aus dem Film „Der dritte Mann“) von Anton Karas erwähnen, der für einen echten Zither-Boom gesorgt hat. Unvergessen bleibt auch Herzog Max in Bayern (1808-1880) aus dem Haus Wittelsbach, Vater der Sisi, genannt "Zithermaxl", einer der bedeutendsten Förderer der bayerischen Volksmusik seiner Zeit. Und das Schönste an der Zither ist, dass sie sich unkompliziert und doch „einschmeichelnd“ für alle Arten von Veranstaltungen, Gelegenheiten und Festivitäten einsetzen lässt. Sprechen Sie mich an – gemeinsam  finden wir die Musik, die sich am besten für Ihre Aktivitäten eignet. Es ist für mich eine Ehre und eine Freude, Ihre Feier musikalisch ansprechend gestalten zu dürfen. Ich freue mich jetzt schon auf positive Resonanz.

Bilder

KONTAKT

Zither Profi

Christine Heindl

IMPRESSUM

Christine Heindl  • Zither-Profi • Hintertiessen 50 • 94051 Hauzenberg

 Tel: +49 (0) 8586-91626  •  ©2017-2018 Christine Heindl

 

Konzept&Gestaltung: DESIGN.ATELIER.HOFMANN www.atelierhfofmann.de